Wofür “brenne” ich?

Die Adventszeit lädt wieder dazu ein Kerzen anzuzünden – am Adventskranz, an der Krippe, im Herrgottswinkel…Damit eine Kerze brennen kann, muss genug Wachs vorhanden sein. Ohne genügend Wachs ist eine Kerze unbrauchbar. Ein starkes Bild für unser Leben: Wer oder was ist mein „Brennstoff“? Wodurch brenne ich? Wofür brenne ich? Wenn ich für diese Frage…

Mehr lesen

Heiligkeit im Herbstlaub

Heiligkeit? Nein danke! Das ist nichts für mich.Da sind andere besser geeignet. Ich bin doch nur ein kleines Licht. Mache meinen Job. Kümmere mich um meine Familie, Haus und Garten. Ja, auch nett in den Urlaub fahren. Natürlich helfe ich auch andern und spende den Armen. Gehe auch Weihnachten in die Kirche. Aber deswegen heilig?…

Mehr lesen

Mensch, werde Mensch!

“Die Gnade Gottes ist erschienen, um alle Menschen zu retten. Sie erzieht uns dazu, uns von der Gottlosigkeit und den irdischen Begierden loszusagen und besonnen, gerecht und fromm in dieser Welt zu leben, während wir auf die selige Erfüllung unserer Hoffnung warten: auf das Erscheinen der Herrlichkeit unseres großen Gottes und Retters Jesus Christus.“(Tit 2,11-13;…

Mehr lesen

Kenne ich mich selbst?

„Was nützt es dir, wenn du die ganze Welt gewinnst, dich allein jedoch verlierst? Magst du alle Geheimnisse kennen, die Breite der Erde, die Höhe des Himmels und die Tiefe des Meeres wissen, wenn du dich selber nicht kennst, wirst du wie ein Mann sein, der ohne Fundament baut und damit eine Ruine, kein Bauwerk,…

Mehr lesen

Es gibt so viele Wege zu Gott, wie es Menschen gibt

Unser Logo… Schaut man darauf, erkennt man ein Kreuz in der Mitte und vier Pfeile die zum Kreuz hin führen. Andererseits könnte man auch sagen, vier Pfeile weisen in die Mitte und zugleich öffnen sich vier Wege nach außen hin. Wir haben dieses Logo bewusst für unsere AG Berufungspastoral gewählt.Denn die je eigene Berufung zu…

Mehr lesen

Jahresgebet “2020” Habt keine Angst

Herr Jesus Christus,so vieles ist unsicher in unserer Welt, in der Kirche, in unserem Leben. Mit Sorge und Ungewissheit stehen wir vor der Zukunft.Du aber, Herr, rufst uns zu:  Habt keine Angst. Ich bin bei euch! Wir bitten dich: Stärke unsere Verbundenheit mit dir und lass uns immer tiefer zu dir finden. Rufe junge Menschen…

Mehr lesen

Steh auf! Er ruft dich!

Und Jesus fragte ihn: Was willst du, dass ich dir tue? Der Blinde antwortete: Rabbuni, ich möchte sehen können. (Mk 10,51) Fehlt Dir irgendetwas? – Nein danke! – Ist alles ok? – Es geht schon! Da fragt jemand, bietet Hilfe an. Aber: Da fehlt mir der Mut, mich zu zeigen. Mit dem, was mir wirklich…

Mehr lesen