Der Roller des Lebens

Das Leben rollt dahin, Arbeit, Beruf und aber auch im privaten Bereich rollt es, mal holprig, über Stock und Stein, so manches Hindernis liegt im Weg, rolle ich darüber hinweg, überrolle ich es oder weiche ich aus? Aber es gibt auch Wegstrecken, da kann ich sogar den Lenker loslassen, es rollt von sich. Ich spüre…

Mehr lesen

Stell dir doch mal vor, du wärst ein Schiff!

Weißt du noch, wie das geht: Papierschiffe falten, um sie dann später im kleinen Bach ins Wasser zu setzen und hinterherzuschauen, wie sie in die Ferne ziehen? Flüsse, Meere und Schiffe eröffnen uns wahrlich neue Welten. Da kann man unbekannte Länder, fremde Kulturen und geheimnisvolle Orte erkunden. Jetzt stell dir doch mal vor, du wärst…

Mehr lesen

Josef – Mann im Abseits

Manchmal steht er in den Kirchen in einer dunklen Ecke oder auf dem Dachboden. Einige retteten die Holz- und Gipsfiguren vor der Abschiebung. Die Rede ist vom Heiligen Josef. Ein Mann im Abseits? Auf den Weihnachtsikonen hockt er nachdenklich am Bildrand. Und doch hat er ja gesagt – wie Maria. Papst Franziskus hat das Jahr…

Mehr lesen

Überraschung!

Eine schöne Bescherung – die verbinden wir am ehesten mit Weihnachten, dem Geburtsfest Jesu. Auf den Messias hatte das alte Volk Israel jahrhundertelang gewartet. Und dann war Er mehr oder weniger plötzlich da – und nur von einigen als solcher erkannt und anerkannt. Mit der Auferstehung hatten offenbar die wenigsten gerechnet, wie am Unverständnis und…

Mehr lesen

Weite Räume meinen Füßen…

Ist ein Lied, das ja irgendwie mit zu den Klassikern bei uns im Bistum gehört. Mich bewegt der Liedtext von Eugen Eckert schon lange und immer wieder neu – auch gerade jetzt während der Fastenzeit und während Corona. Im Text heißt es: „Weite Räume meinen Füßen,Horizonte tun sich auf. Zwischen Wagemut und Ängsten,nimmt das Leben seinen…

Mehr lesen

Ein Blick der verwandelt.

Am 31. Januar ist der Gedenktag des Hl. Johannes Bosco – Freund und Lehrer der Jugend, wie er gerne genannt wird. Eine Bildbetrachtung soll uns diesen liebenswerten Heiligen näherbringen. Das zentrale Moment unserer Statue ist der liebevolle, ja zärtliche Blick Don Boscos, der auf dem jungen Menschen ruht. Der Junge der Statue steht für alle…

Mehr lesen